Donnerstag, 27. Oktober 2016

Willkommen zur "schaurig-gruseligen" Halloween-Woche 

Tag 2 Bräuche und Events




Nachdem ihr gestern bei Jacqueline von BookRevolution erfahren habt, wo der Begriff Halloween herkommt und wie das ganze entstanden ist, möchte ich euch heute in die Bräuche einweihen und Events vorstellen.

Es gibt auch jeden Tag etwas zu gewinnen (dazu unten mehr)! Schaut also jeden Tag hier und bei BookRevolution vorbei und kommentiert fleißig! Es lohnt sich! 


Ich bin und war ja schon immer ein riesiger Halloween-Fan. Mich hat das ganze "Übernatürliche" im Zusammenhang mit diesem Tag schon immer fasziniert und ich liebe die Atmosphäre, die diese Zeit mit sich bringt. Passend dazu, möchte ich auch gerne gruselige Bücher lesen und ich schaue mir jedes Jahr die ganzen Kinderfilme und einige Horrorfilme an. Dazu kommen wir aber diese Woche noch! :-)


🍀 Den wohl bekanntesten Brauch kennen mittlerweile vermutlich alle, die berühmte Kürbisfratze! Jedes Jahr spätestens im Oktober werden Millionen von Kürbisen zu diesem unheimlichen "Gesicht" ausgehöhlt und an sämtlichen Orten aufgestellt! (Wobei es mittlerweile sehr viele unterschiedliche und tolle Vorlagen für andere Kürbisaushöhlungen gibt, dazu aber morgen genaueres.)



🍀 Mittlerweile auch allen bekannt, sind Kinder, die abends im Halloween-Kostüm durch die Straßen laufen, an Türen klingeln und mit dem Spruch "Süßes, sonst gibt's  Saures" ihre Süßigkeiten abstauben. 
Ganz ehrlich ich überlege jedes Jahr, wessen Kind ich mir leihen könnte, damit ich da auch mitgehen darf! 😝

Habt ihr an diesem Tag was zu Hause und kauft ihr vielleicht extra dafür ein? 
Wer war selbst schon unterwegs und habt ihr auch den ein oder anderen Streich gespielt?

In meiner Kindheit war das leider noch nicht so verbreitet in Deutschland, man kannte das nur aus Amerika. Ich war immer ganz traurig und auch neidisch, weil ich mir das auch so sehr gewünscht hätte. Genauso die ganzen Halloween Dekorationen hatte man früher bei uns noch nicht in dem Übermaß! Klar hier und da ein Kürbis, aber heute mit den ganzen Bastelmöglichkeiten, z. B. die verschiedenen Bilder für Kürbisse, kannte ich als kleines  Mädchen noch nicht.
Vielleicht bin ich auch deshalb heute wie ein großes "Kind", das sich jedes Jahr aufs Neue auf diesen Tag freut. 😂

Das mit Amerika ist allerdings ein Irrglaube, denn auch hier begann alles in Irland. Mit "Trick or Treat" haben diese als die Ersten ihre Straßen unsicher gemacht! 


🍀 Zuletzt gibt es natürlich noch den Brauch sich zu verkleiden. Ursprünglich wurde dies gemacht, weil die Menschen Angst hatten vor bösen Geistern und auf diese Weise wollten sie verhindern, dass sie erkannt werden. 
Heute ist es ganz egal wie man sich verkleidet, ob mit einer gruseligen Maske á la Freddie Krueger, als Vampir oder einfach als Prinzessin, Hauptsache man verkleidet sich! 

Habt ihr vielleicht selbst Bräuche, auf die ihr euch jedes Jahr freut?




Des weiteren gibt es ja an Halloween mittlerweile viele Events! Ob Partys, Freizeitparks oder Kino-Center, viele haben an diesem Tag spezielle Angebote im Programm. 
Bei uns gibt es viele Clubs und Diskotheken, die dementsprechend geschmückt sind und verkleideten Gästen oftmals ein Gratisgetränk oder freien Eintritt versprechen! Im Kino wird häufig ein Horrorfilm als "Halloween-Special" angepriesen, passend für diesen Tag. 

Die schönsten Events finden allerdings in Freizeitparks statt,  z. B. im Europapark. Dieser wird jedes Jahr extra geschmückt, die Mitarbeiter verkleiden sich und sie bieten spezielle Shows für die Besucher. Leider war ich persönlich noch nie dabei, aber als Halloween-Fan steht das auf meiner Liste ganz weit oben! 




In Mühltal gibt es das Event "Halloween Burg Frankenstein"! Hier werden spezielle Shows angeboten, es gibt ein "Grusel-Dinner" und natürlich auch viele Extras für Kinder! 





Der Freizeitpark "Fort Fun" bietet das "Fort Fear Horrorland" unter anderem mit Fahrattraktionen im Dunkeln! 


Im "Movie Park Germany" gibt es sogar ein Horror-Labyrinth "The Walking Dead Breakout" und "Insidious 2" sind mit dabei!


Auch im Ausland gibt es viele tolle Events, von tollen Partys in London bis hin zu "haunted houses" in Amerika! Würdet ihr euch trauen? ;-)




Heute und die folgenden Tage könnt ihr bei mir ein Buch aus folgendem Stapel gewinnen! 
Alle Bücher sind gebraucht und befinden sich in einem guten Zustand, allerdings sind einige dabei, die Leserillen haben!
(Bitte auch Teilnahmebedingungen unten beachten!) 


Hier könnt ihr die Bücher und deren Inhalt im Einzelnen sehen: http://bookshaveasoul.blogspot.com/2016/10/folgende-bucher-konnt-ihr-in-der.html

Was ich von euch dafür wissen möchte: Wart ihr schon auf Events? Dann immer her mit den Tipps und Erfahrungen!
Falls nicht wäre das was für euch?


Morgen geht es dann weiter mit Kostümen und Dekorationen zu Halloween! Schaut auf jeden Fall auch wieder bei BookRevolution vorbei, denn morgen wird es auf beiden Blogs wieder was zu gewinnen geben! 
Ich wünsche euch viel Glück! :-)


Teilnahmebedingungen:

Folgt meinem Blog, ansonsten kann ich die Antwort leider nicht werten!
Es würde mich riesig freuen, wenn ihr auch meiner Facebook-Seite ein Like schenkt, ist aber nicht Bedingung!

Es gibt zu jedem Beitrag ein Gewinnspiel und eine Frage, die ihr als Kommentar beantworten müsst! Bitte gebt auch unbedingt an für welches Buch ihr in den Lostopf hüpft, ihr müsst euch für eins entscheiden! 

Das Gewinnspiel endet mit Ablauf des Tages um 23:59 Uhr und der/die Gewinner/in wird am nächsten Tag auf dem Blog bekanntgegeben! Ihr habt dann jeweils 48 Stunden Zeit euch bei mir zu melden, danach wird neu ausgelost!

Der Gewinn wird nicht in bar ausbezahlt. Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein, oder eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorweisen können, sowie einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Deine Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Kommentare:

  1. Aufjedenfall zählt der Halloween Kürbis jährlich dazu. Mein Junior rennt schon Tage vorher im Gruselkostüm und natürlich gibt es auch süßes oder saures.
    Hier und auf Facebook folge ich dir schon gerne 😘 Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu das freut mich :-)
      Für Kinder ist das natürlich auch immer ganz besonders toll! :-)
      Für welches Buch möchtest du denn in den Lostopf hüpfen?

      Lg, Marion

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    Ich mag Halloween. Ich liebe es, meine Tochter zu schminken und zu verkleiden. Auch der obligatorische Kürbis wird geschnitzt und aufgestellt. In Freizeitparks gehen wir nicht zu irgendwelchen Events, aber wir ziehen um die Häuser und sammeln Süßigkeiten. Ich folge dir auf Facebook und auch hier lese ich regelmäßig deine Beiträge. Sollte ich ja gewinnen, würde ich mich über "Marina" von Carlos Ruiz Zafón freuen.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, du bist auf jeden Fall im Lostopf! Ich drück die Daumen! <3

      Lg, Marion

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    Mein Highlight auf Halloween ist der Besuch bei Fort Fear! Ich war bis jetzt zweimal dort und bin einfach nur begeistert. Die Atmosphäre ist an den Abenden immer unglaublich toll. Wirklich sehr zu empfehlen ;)
    Ich Folge dir hier und auf Facebook ;)
    Im Gewinnfall würde ich mich für Mädchenmaler von Monika Feth entscheiden.
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh wie toll ich will da auch hin! 😍❤️
      Du bist natürlich im Lostopf! ☺️

      Lg, Marion

      Löschen
  4. Oh ich war erst gerade mit meiner Schwester, meiner besten Freundin und ihrem Bruder im Europapark - und ich stimme dir zu - es ist eine wunderschöne Atmosphäre. Ich gehe auch manchmal gern an den Zombiewalk (hier ist der morgen) :)

    Ich würde gern in den Topf hüpfen für
    Light and Darkness.
    Ich hoffe, dass das mit dem folgen geklappt hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zombiewalk klingt auch lustig 😁

      Lg, Marion

      Löschen
  5. Hey,
    Ein letzter Versuch nun auch von mir in der Blogwelt Fuß zu fassen. Das funktioniert leider nie wirklich und ich weiß nicht was ich falsch mache.
    Zu deiner Frage:
    Seit wir in der Großstadt wohnen zelebrieren wir Halloween nicht mehr wirklich ��
    In dem Dorf aus dem ich komme, gab es noch regelmäßig Halloweenpartys und Trick' n Treat.
    Es kommt immer auf die Stimmung an, ob ich Lust habe mich zu gruseln oder nicht.
    Ich würde gern an solchen Events wie dem im Europapark teilnehmen, aber das Geld steckt in meinen Büchern. ��
    Ich bin für Light & Darkness mit dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir geht's of ähnlich, Europapark wär schon mal toll! ;-)

      Lg, Marion

      Löschen
  6. Huhu
    Ich hab war nur einmal auf ner Party, fand das nicht so toll. Aber muss ich ja auch nicht😉
    Ich würde wenn, gern Jagdtrip von Ketchum 😊
    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein, es gibt ja genug, die solche Partys etc. nicht mögen! ;-)
      Du bist im Lostopf! :-)

      Lg, Marion

      Löschen